Die Mini-Zentrifuge
COMPACT LABORATORY CENTRIFUGE

Die Mini-Zentrifuge von HTL ist eine moderne kompakte Laborzentrifuge. Ihre Bauweise garantiert einfache Bedienung, sichere Arbeit und einen breiten Anwendungsbereich in medizinischen, biochemischen und anderen Laboratorien, wo ein kleines Volumen der untersuchten Substanz in Bestandteile unterschiedlicher Dichten mithilfe von Zentrifugalkraft aufgeteilt werden muss. Die Zentrifuge ist mit zwei Rotoren ausgestattet. Der eine eignet sich für Mikroreagenzgläser mit einer Kapazität von 1,5/2,0 ml, und der andere - für PCR-Streifen mit einer Kapazität von 0,2 ml. Sie hat auch einen Adapter für Reagenzgläser mit einer Kapazität von 0,4 und 0,5 ml. Adapter für Reagenzgläser 0,2 ml sind separat erhältlich. Der Rotor für Streifen-Gefäße ist für Zentrifugieren von zwei Streifen 8 x 0,2 ml bestimmt. Es können auch maximal 16 einzelne Reagenzgläser von 0,2 ml verwendet werden. Die beiden Rotoren sind für Anwendungen bestimmt, wo relativ geringe Gravitationskräfte erforderlich sind, d.h. Mikrofiltration, Trennung von Zellen und schnelles Zentrifugieren aus den Reagenzglaswänden.

mehr
  • Einfache Bedienung – schließen Sie einfach den Deckel und betätigen Sie den Pipettierknopf, um die Zentrifuge ein- und auszuschalten.
  • Leichte, kompakte Bauweise ist die beste Lösung bei Feldforschung.
  • Komfortable Platzierung des Ein-/Aus-Knopfes.
  • Zwei auswechselbare Rotoren
  • Stabile Gummifüße verhindern Verschiebung des Gerätes im Betrieb
  • Transparenter Deckel ermöglicht Überwachung der Zentrifuge bei der Arbeit

mehr

Product Cat. no.
HTL MINI CENTRIFUGE 8000

Technical data

  • Maximum Capacity: 2 x 0.2 mL strips or 6 x 1.5/2.0 mL
  • Maximum speed/RCF: 6,000 rpm/
  • Acceleration 2,000 x g
  • Dimensions (W x D x H): 5.9 x 5.9 x 4.6 in/15 x 15 x 11.7 cm
  • Weight: 1 lb/0.45 kg
Spare part Cat. no. Packaging (pcs per case)
Rotor for 6 x 1.5/2.0 ml tubes 9101 1
Rotor for 0.2 ml strip tubes 9102 1
Adapters for 0.5/0.6 ml tubes 9103 1
Adapters for 0.4/0.25 ml tubes 9104 1

HTL_manual